Verbundprojekt "Kollaborative Team- und Projektarbeit" (CollaboTeam)


Mit dem Projekt CollaboTeam entwickeln Unternehmen, Wissenschaft und Verbände gemeinsam Konzepte für die Nutzung von Kollaborationslösungen und die damit zusammenhängende Arbeitsgestaltung und setzen sie exemplarisch in vier Partnerunternehmen um. Ziel sind Leitlinien zur Gestaltung humaner digitaler Arbeitsplätze für die Team- und Projektarbeit.

Neue IuK-Technologien erobern das Büro und versprechen eine Revolution in der Team- und Projektarbeit. Arbeiten von jedem Ort der Welt, über Distanzen hinweg, zu jeder Zeit. Die „Real-time-collaboration“ mit Hilfe „kollaborativer“ internetbasierter Anwendungen verspricht eine neue Form der Zusammenarbeit. Wie weit sind diese Technologien bei KMU schon verbreitet? Welche Erfahrungen machen Unternehmen, die IuK-Techologien zur Kollaboration einsetzen? Um diese Fragen zu beantworten, beteiligt sich die RKW Nord GmbH am Netzwerk CollaboTeam. Doch wo steht Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen KMU bei der Nutzung internetbasierter kollaborativer Anwendungen?

Sprechen Sie uns an! Wir stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung!


Ihr Ansprechpartner:


Ernst Grund
E-Mail: grund@rkw-nord.de
Telefon: 0511 33803-27

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch unter
https://www.collaboteam.de/home/


Das Verbundprojekt wird gefördert durch:




Initiativen

Beratungsnetzwerk zur Integration internationaler Fachkräfte

Gemeinsam besser beraten.
weiter

Sachverständigengutachten

Die RKW Nord GmbH erstellt Gutachten (zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024) für öffentliche Träger und gewerbliche Unternehmen im Rahmen der aktuellen Förderperiode.
weiter
weitere News

Aktuelle Seminare